Akademische Reitkunst Hamburg
Akademische Reitkunst  Hamburg

Veranstaltungen - Bent Branderup

Auch im Jahr 2019 kommt Bent Branderup nach Hamburg. Bitte notiert 13 / 14 April. 
Anmeldungen bei Annika Keller (info@annikakeller.de)

 

 

Bent Branderup ist vielen Reitern aus zahllosen Veröffentlichungen, Videos, Reportagen und durch seinen Online Unterricht bekannt. Sein unendliches Wissen weiterzugeben ist sein Lebenswerk. Gerade in den letzten Jahren gab es eine enorme Entwicklung in der Akademischen Reitkunst. Korrekte und kompromislose Basisarbeit hat einen enormen Stellenwert erhalten. Boden- und Longenarbeit nur mit Kappzaum und Gerte ist zur Kunst aufgestiegen und ein klarer Ausdruck von Leichtigkeit und Harmonie in der Akademischen Reitkunst. Die Grundelemente, Balance, Losgelassenheit, Form, Tempo, Takt und Schwung entlang eines klaren roten Fadens angefangen am Boden, an der Longe und später unter dem Sattel machen Pferde jeglicher Rasse und Talent zunehmend geschmeidig.

 

Im Herbst freuen wir uns, Christopher Dalgreen am Mühlenbrook willkommen zu heißen. Christopher kommt aus Schweden, ist Meister der Akademischen Reitkunst und nicht nur ein top Ausbilder und Pädagoge, sondern auch ein super sympatischer, positiver Typ. 

 


Über Eure Teilnahme freuen wir uns.