Akademische Reitkunst Hamburg
Akademische Reitkunst  Hamburg

Reithalle

Reithalle Innenansicht

Dank einer im Osten gelegenen großen Fensterfront und vielen durchgehenden Lichtbändern ist die Reithalle sehr hell und freundlich.

Gegenüber der Fensterfront hängen drei große Bilder, die an die Reitkunst früherer Zeiten erinnern (Quelle: Francois Robichon de la Guérinière "Ecole de Cavalerie") . 

Der Boden ist eine Mischung aus Spänen und Sand, die Beregnungsanlage sorgt

für ausreichend Feuchtigkeit. 

Reithalle Außenansicht